über mich

«Sein, was wir sind, und werden, was wir werden können, das ist das Ziel unseres Lebens» Baruch de Spinoza                                                                       

Ich bin eine offene und lebensfrohe Waadtländerin. Nach der Physiotherapie-Ausbildung kam ich nach Zürich und lernte meinen Deutschschweizer Ehemann kennen.
Ich bin begeisterungsfähig, habe Freude und Interesse an den Mitmenschen und engagiere mich mit Herz und Seele in allem, was ich unternehme. Ehrlichkeit, Toleranz und Hilfsbereitschaft sind mir wichtige Werte. Kommunikation und persönliche Entwicklung sind meine Leidenschaft.
Diese Leidenschaft hat mich dazu bewogen, ergänzend zur Physiotherapie und Spiraldynamik®, Gesundheitscoaching zu studieren. Dieser Entscheid hat mir neue Horizonte eröffnet und mein Leben sehr bereichert. Engagement, Einfühlungsvermögen, positives, lösungsorientiertes Denken und Zuverlässigkeit zeichnen mich und meine Arbeit aus.

Berufliche Meilensteine:

1993 - 1996 Ausbildung zur diplomierten Physiotherapeutin
2002 - 2003 Ausbildung der Spiraldynamik®
2004 - 2006 Ausbildung zur Assistentin der Spiraldynamik®
2007 - 2010 Ausbildung zur Dozentin der Spiraldynamik®
2013 - 2015 Ausbildung zum zertifizierten emota® Gesundheitscoach


Regelmässig Weiterbildungen in den Bereichen Physiotherapie, Spiraldynamik® und Coaching.

Sprachen:

Französisch
Deutsch
Italienisch
Englisch